Rufen Sie uns an: +49 8231 9595990         info@onmascout.de
 

Jetzt Angebot anfordern

Google SEO – Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO)

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Internetseite und können diese effektiv zur Neukundengewinnung nutzen. Dies muss keine Vorstellung bleiben, wenn Sie ONMA scout als Ihre SEO Agentur buchen!

Wir bringen Ihre Website auf Vordermann und damit auf die vorderen Plätze in den Suchmaschinen. Denn dort warten die Besucherpotentiale, die Sie mit Ihrer Website in neue Kunden verwandeln können. Statistiken haben gezeigt, das ein Großteil aller Internet-User Suchmaschinen nutzt und das die meisten von ihnen die Suchergebnisse auf den ersten Plätzen in den Suchmaschinen anklicken. Beweisführung abgeschlossen: Mit SEO gewinnen Sie mehr Kunden!

Definition SEO bei ONMA scout

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) gehört zu den zwei zentralen Bestandteilen des Suchmaschinenmarketings (SEM). Neben der Suchmaschinenwerbung (SEA) ist SEO die beste Möglichkeit, eine Website besser in den Suchmaschinenergebnissen zu platzieren. Dies wird nunmehr seit einigen Jahren durch Website-Betreiber aber auch durch SEO Agenturen wie uns betrieben, doch nicht alle wissen, wie SEO richtig gemacht wird. Wir von ONMA scout sind als SEO Agentur lange am Markt und wissen, dass Suchmaschinen immer anspruchsvoller werden was Inhalte, Entwicklungsstrukturen oder das Linkprofil von Websites angeht. Google, Yahoo oder Bing stellen Suchmaschinenoptimierer somit vor immer größere Herausforderungen. Wir nehmen diese jedoch gerne an, denn wir haben Erfahrung seit Jahren als Agentur für Suchmaschinenoptimierung. Wir halten unser Wissen permanent auf dem Laufenden und zuletzt wissen wir: Gute Suchmaschinenoptimierung bringt die besten Plätze!

Doch gutes SEO ist nicht nur eine Frage der Erfahrung, sondern auch der Aktualität. Nur SEO auf dem neuesten Stand sorgt auch dafür, dass Ihre Website einen guten Stand in den Suchmaschinenergebnissen hat. Veraltete Kenntnisse bringen bestenfalls nichts ein, können aber gerade im Bereich OffPage Optimierung sogar Schaden anrichten.

Google Suchmaschienenoptimierung

Kurzer Einblick in die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung

Die Entwicklungen in diesem Bereich des Online-Marketings sind besonders dynamisch und schnell. Dies mag daran liegen, dass wir es bei der Suchmaschinenoptimierung direkt mit hochkomplexen Suchalgorithmen zu tun haben, die permanent dazulernen und durch ihre Betreiber weiterentwickelt werden.
Wo man vor einigen Jahren noch Keywords optimieren konnte, indem man sie einfach in Listenform auf eine Website schrieb, werden heute hochwertige Texte mit Mehrwert für den Internet-User benötigt.
Wo vor nicht allzu langer Zeit noch ausgedehnter Linktausch mit Dutzenden oder gar Hunderten Websites möglich war, um die OffPage Optimierung voranzutreiben, wird übermäßiges und allzu offensichtliches Linkbuilding heute abgestraft.

Aktuelle Informationen zu den Entwicklungen im SEO erhält man zum Beispiel in der Blogosphäre. Blogs von Unternehmen oder auch erfahrenen Bloggern, die sich aus professionellem Interesse mit dem Thema SEO auseinandersetzen, sind hervorragende Wissensquellen für den eigenen Fortschritt des SEO-Wissens.
Doch auch die oben genannten Quellen orientieren sich letztlich an den Veröffentlichungen derer, die selbst den meisten Einfluss auf die Suchmaschinenergebnisse haben: die Suchmaschinenbetreiber selbst. So ist es zum Beispiel möglich, sich einfach direkt aus dem Google-Blog über die neuesten Entwicklungen in der weltweit größten Suchmaschine zu informieren – zumindest, wenn man der englischen Sprache mächtig ist.
Dort berichten die Menschen, die direkt an den sensiblen SEO-Hebeln sitzen, was sich in Zukunft ändern wird in der wichtigsten Suche für kommerzielle Internetangebote. So ist man zum Beispiel gut vorbereitet auf weitreichende Updates, wie sie immer wieder auftauchen, und kann sich entsprechend mit der eigenen SEO-Arbeit darauf einstellen.

Aus unserer Erfahrung wissen wir also, dass wir beim SEO täglich neue Erfahrungen sammeln können.

Was heißt heute gutes SEO?

Die Anforderungen an Suchmaschinenoptimierer sind durch zahlreiche Updates innerhalb der Suchmaschinenalgorithmen stets gestiegen. Aber der Effekt ist noch immer der gleiche: Wer’s richtig macht, kann dank SEO richtig erfolgreich sein.
Wir meistern die Herausforderungen an unser SEO, denn wir arbeiten stets auf dem neuesten Stand der Optimierungstechnik. Das heißt, wir können Websites im Zuge der OnPage Optimierung mit hochwertigem Content bestücken. Medieninhalte, Menüs aber vor allem optimierte Texte haben eine enorm positive Wirkung in der Beurteilung der Such-Robots von Google & Co.

Gleichzeitig erstellen wir Ihnen, auf Basis eines Erfolg versprechenden Keyword-Sets, ein vielseitiges und hochwertiges Linkprofil. Dazu statten wir Ihre Website bei Bedarf auch mit einem SEO-freundlichen CMS aus, das uns zusätzlichen Spielraum für eine erfolgreiche SEO-Arbeit gibt.

Die einzelnen Arbeitsschritte zur optimierten Website

Ihre Website ist Ihr Kapital im Web. Jede Website, hinter der eine kommerzielle Absicht steht, steht und fällt mit der Auffindbarkeit im Internet. Ein großes Sortiment im Online Shop bringt nichts ein, wenn die Besucher ausbleiben. Wie eingangs beschrieben, nutzen die allermeisten Internet-User Suchmaschinen, um im WWW zu navigieren. Schlecht, wenn man da nicht auffindbar ist. Doch damit muss man sich nicht abfinden. Man kann SEO betreiben, um Websites zu verbessern und sie einer breiten Besucherschaft zugänglich zu machen.

Schritt 1: Website Erstellung / Website Optimierung mit SEO Hintergrund

Sofern Sie noch keine Website besitzen, können Sie sich diese auch durch ONMA scout erstellen lassen. Wir sind nämlich nicht nur sehr versiert in der Veredelung von Internetpräsenzen, sondern auch für Sie da, wenn Sie Ihre geschäftliche Basis im Internet von vorn herein aufbauen lassen möchten. Dazu bietet unsere Internet Agentur viele verschiedene Content Management Systeme (CMS) an, auf Basis derer Sie sich Ihre Website von uns erstellen lassen können, wie zum Beispiel TYPO3, Joomla oder WordPress. Möchten Sie mehr über die CMS und unsere Dienstleistungen im Bereich Websites lesen, klicken Sie bitte hier.

Es ist für uns sehr komfortabel, eine ganz neue Website auch auf ihre Suchmaschinenoptimierung hin zu erstellen. Doch das ist auch kein Problem, wenn Sie mit einer bereits bestehenden Website auf unsere Hilfe zurückgreifen möchten. Gegebenenfalls kann dies für uns bedeuten, dass wir uns in die bestehende Infrastruktur auf der Entwicklerebene einarbeiten müssen, doch danach ist eine ganz normale zielgerichtete Arbeit möglich.

Arbeit an bestehenden Websites: Geben Sie unserer Internet Agentur den Auftrag, Ihre bereits bestehende Website zu bearbeiten, tun wir dies stets auf einem Test-Server, um die Performance Ihrer Website während des Umbaus nicht zu beeinträchtigen. Wir bereiten die Entwicklung Ihrer neuen Website soweit vor, dass sie nur noch auf den Server hochgeladen werden muss und schließlich als neues Frontend freigeschaltet werden kann.

Ob neu oder alt, jede Seite kann durch bestimmte Mechanismen suchmaschinenoptimiert werden. Gleichwohl lassen sich in der Entwicklungsphase lediglich vorbereitende Maßnahmen treffen, die später – hier beschrieben in Phase 2 – weitergeführt werden. Dazu gehören zum Beispiel die so genannten SEO-URLs, die sich bei den meisten modernen CMS einrichten lassen. Das heißt, das CMS gibt im Frontend (also dem später sichtbaren Bereich der Website) die URLs unter Verwendung vorab ausgewählter Keywords aus.

Beispiel: www.mein-onlineshop.de/mein-produkt-online-kaufen

Damit sorgen Sie dafür, dass Ihre URLs einen kleinen Teil zum SEO beitragen, denn sie helfen den Suchmaschinenalgorithmen, Ihre Domain und deren Unterseiten besser einem bestimmten Thema zuzuordnen.

Weitere Möglichkeiten, SEO schon während der Entwicklerphase zu betreiben, sind zum Beispiel eine auf die Optimierung ausgerichtete Nomenklatur der Menüstruktur, SEO Plugins oder Navigationselemente, wie zum Beispiel Breadcrumbs oder eine Sitemap.

Schritt 2: SEO Content

Im SEO geht es darum, sich möglichst im Wettkampf um die Keywords, bzw. in den Rankings in den Suchmaschinenergebnissen zu behaupten. Um überhaupt teilzunehmen, braucht eine Website Hinweise für die Suchmaschinen-Robots, worum es auf der Seite geht. Sie sammeln Daten über den gesamten Wortbestand, aber Wörter wie “und”, “in” oder “oder” sind natürlich nicht relevant. Durch die regelmäßige Erwähnung dessen, worum es auf einer Seite geht, kann diese dann auch in den Suchmaschinenergebnissen zugeordnet werden. Das heißt, ob Sie Autos, Reisen oder Hundefutter online verkaufen, entsprechende Begriffe sollten dann auch im Content Ihrer Seite vorkommen. Gleiches gilt für jeden anderen thematischen Bereich.

Spezialgebiet SEO Texte

Eine ganz zentrale Rolle nehmen hierbei die Texte ein, die auf einer Seite stehen. Sie sollten die zentralen Keywords erwähnen, aber auch die menschlichen Leser ansprechen. Durch tiefgreifende Updates hat zum Beispiel Google bereits dafür gesorgt, dass möglichst nur noch Content mit Mehrwert auch für die Suchmaschinenergebnisse berücksichtigt wird. Wünschen Sie mehr Informationen zu diesem wichtigen Bereich, klicken Sie bitte hier.

Schritt 3: Offpage Optimierung

Während wir in den Schritten 1 & 2 zentrale Maßnahmen der OnPage Optimierung behandelt haben, konzentriert sich Schritt 3 mit den externen Möglichkeiten, einer Website zu optimieren.

Das geschieht im Wesentlichen durch das Setzen externer Verweise von anderen Websites. Diese “Backlinks” werden von den Suchmaschinen als Empfehlung angesehen, zumindest, wenn es die richtigen Links sind.
Denn wie auch bei der Bewertung von Website-Inhalten, wurden tiefgreifende Updates geschaltet, die entsprechende SEO-Maßnahmen evaluieren. Dadurch soll massenhaftes Linkbuilding erschwert, bzw. unmöglich gemacht werden. Das aus der Menge aller Backlinks entstandene Backlink-Profil dient den Suchmaschinen als Grundlage für die Bewertung der OffPage-Optimierung. Wurde hier natürlich verlinkt oder doch massives Linkbuilding betrieben, um massiv die Suchmaschinenergebnisse zu beeinträchtigen?

ONMA scout als Ihre SEO Agentur versteht sich auf natürliches Linkbuilding, das dem Urteil der Suchmaschinen standhält. Mehr zu Linkbuilding und OffPage Optimierung lesen Sie hier.

Wie lange muss SEO gemacht werden?

Eine Frage, mit der wir uns regelmäßig konfrontiert sehen. Die Antwort: SEO muss nachhaltig durchgeführt werden. Es hilft nicht, einmal eine Website zu optimieren oder einmal Links aufzubauen. Vor allem für die OffPage Optimierung gilt: Man muss immer dranbleiben, denn die Konkurrenz tut es auch! SEO ist mit der guten alten Dampflok vergleichbar: Man muss immer wieder Kohlen nachlegen, damit sie nicht stehenbleibt.

Gehen auch Sie auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Z
Ö
Ü
Search