Suchmaschine

Suchmaschineneintrag / Suchmaschineneintrag Software / Suchmaschine

Die populärsten Suchmaschinen im Überblick

Google ist mit Abstand die meistgenutzte Suchmaschine. Im Jahr 2016 kam sie in Deutschland auf knapp 95 Prozent aller gestarteten Suchanfragen im Internet, weltweit auf immerhin rund 92 Prozent. Doch auch wenn die Anteile anderer Suchmaschinen wie Yahoo!, Bing, MSN und Lycos prozentual gesehen nur einen geringen Anteil ausmachen, sind es täglich Millionen von Suchanfragen, die über diese Alternativen gestellt werden. Für die Suchmaschinenoptimierung kann es sich deshalb lohnen, auch einen Blick auf die anderen Anbieter zu werfen. Erfahren Sie mehr über die Suchmaschine Google und seine Mitbewerber.

Die Suchmaschine Google: der Platzhirsch

Die Suchmaschine Google ist so stark mit unserem Alltag verbunden, dass das Wort „googeln“ seit dem Jahr 2004 sogar im Duden steht. Rund 3 Milliarden Suchanfragen bearbeitet der Anbieter pro Tag. Die Algorithmen von Google entscheiden darüber, ob und auf welcher Position eine Website zu einer Suchanfrage in den Suchergebnissen (SERPs) angezeigt wird. Da rund 98 Prozent der Nutzer nicht weiter als bis zur zweiten Seite klicken, sind die Bemühungen von Website-Betreibern, auf den populären Positionen angezeigt zu werden, groß Die Ergebnisse sind nicht statisch sortiert, sondern werden für jede Suchanfrage neu aufgelistet. Die Reihenfolge in der Ergebnisliste, das Ranking, hängt von zahlreichen Faktoren ab — allen voran von den eingegebenen Schlüsselbegriffen des Users, den Keywords. Die Rankingfaktoren von Google prägen maßgeblich die Onlinemarketing-Strategien unzähliger Unternehmen. Die Anforderungen haben sich im Laufe der letzten zehn Jahre massiv geändert.

Die Suchmaschine Google startete im Jahr 1997 ihren Betrieb. In den Anfangszeiten der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ging es zunächst um technische Tricks. Eine hohe Keyword-Dichte und eine große Anzahl von Verlinkungen konnten genügen, um eine gute Position zu erreichen. Nach und nach rückten bei der Suchmaschine Google jedoch der Mehrwert für den Nutzer und die Qualität der Inhalte in den Fokus. Heute setzt der Suchmaschinengigant sogar künstliche Intelligenz ein, um die Relevanz der Suchergebnisse in Echtzeit zu bewerten.

Suchmaschine Google: Nutzer steht im Vordergrund

Um herauszufinden, wie gut eine Website zu einem Suchergebnis passt, wertet Google die sogenannte Usersignale aus. Die Algorithmen messen, wie viel Zeit ein User auf einer Website verbringt, wie oft er zurück zu den Suchergebnissen klickt und wie viele Unterseiten er besucht. Auch zahlreiche technische Aspekte beeinflussen das Ranking einer Website. Dazu gehören unter anderem die Verwendung von https, die Optimierung für Smartphones, die Ladezeiten, die Verwendung von HTML-Tags und die Struktur der Überschriften. Die Suchmaschine Google hat in der Vergangenheit zahlreiche Änderungen an ihren Algorithmen vorgenommen, die sich auf manche Websites positiv, auf andere negativ ausgewirkt haben. Ob und welche Änderungen es gab, verrät Google meistens nicht.

Gutes Ranking dank laufender Optimierung

Wer mit seiner Website dauerhaft eine gute Positionierung in den Ergebnissen der Suchmaschine Google erreichen möchte, muss in jedem Fall in eine fortlaufende Suchmaschinenoptimierung investieren. Im Vordergrund stehen sollten dabei deutlich hochwertige Inhalte in Form von Texten, Bildern, Videos und Grafiken, die den Usern einen Mehrwert bieten und deren Suchanfrage gezielt beantworten. Zudem bietet Google die Möglichkeit, über bezahlte Werbeanzeigen — sogenannte AdWords-Anzeigen — Werbung in den Suchergebnissen zu schalten.

ONMA scout bietet Ihnen umfassende Leistungen rund um Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing für Google. Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über die Möglichkeiten einer guten Positionierung erfahren möchten!

Die Suchmaschine Bing — die Nummer zwei

Die Suchmaschine Bing gehört zu Microsoft und ist im Jahr 2009 als Nachfolger der Microsoft Live Search an den Start gegangen.
In Deutschland spielt die Suchmaschine mit circa 2 bis 3 Prozent Marktanteil eine eher geringe Rolle. In den USA kam sie im Jahr 2014 immerhin auf rund 10 Prozent. In Frankreich und im vereinigten Königreich werden rund 20 Prozent der Suchanfragen über Bing gestellt. Die Funktionen der Suchmaschine Bing gleichen im Großen und Ganzen denen von Google.

Aus Sicht von Unternehmen bietet die Suchmaschine hauptsächlich den Vorteil niedriger Kosten pro Klick (CPC) bei bezahlten Werbeanzeigen. Weil der Wettbewerb bei Bing kleiner ist, können Unternehmen teils mehrere Euros pro Klick sparen.

Es ist gut möglich, dass die Suchmaschine Bing auch in Deutschland in Zukunft an Bedeutung gewinnt. Ein Grund dafür kann der Microsoft Internet Explorer sein, in dem die Suchmaschine von Beginn an als Standard eingestellt ist. Weniger internetaffine Nutzer wie eine größere Gruppe von Senioren, verändern die Einstellung nicht und tragen somit zur Verbreitung der Suchmaschine bei. Auch der Sprachassistent Cortana von Microsoft greift für seine Ergebnisse auf die Suchmaschine Bing zurück.

Die Suchmaschine Bing bietet zudem zahlreiche Tools, die es erlauben, die Performance von bezahlter Werbung zu optimieren. Wenn sie effektive und günstige Kampagnen über die Suchmaschine durchführen möchten, unterstützen wir Sie gerne. ONMA scout verfügt über umfassendes Know-how im Suchmaschinenmarketing und bietet ein breites Spektrum an Leistungen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um mehr über unser Angebot zu erfahren.

SUCHMASCHINE

Die Suchmaschine Yahoo: viel genutzt in den USA

In Deutschland nutzten im Jahr 2016 rund ein Prozent der User die Suchmaschine Yahoo. In den USA waren es rund dreimal so viele Suchende. Gegründet wurde die Suchmaschine Yahoo im Jahr 1994. Der Name ist eine Abkürzung und steht für „Yet Another Hierarchical Officious Oracle“ und bedeutet so viel wie unbearbeitet und unverfälscht. Die eigentliche Suchmaschine ist eines der vier Segmente von Yahoo. Personalisierung, die Yahoo-Communities und Content bilden die drei weiteren Bereiche. Ziel von Yahoo ist es, den Usern ein personalisiertes und individuelles Interneterlebnis zu ermöglichen. Vor allem die Verknüpfung dieser vier Bereiche eröffnet Websitebetreibern vielfältige Möglichkeiten für Marketing.

Yahoo kooperiert mit Bing

Die Ergebnisse, die bei Yahoo angezeigt werden, stammen von den Bing-Algorithmen, weil die beiden Unternehmen seit dem Jahr 2009 als Suchpartnerschaft zusammenarbeiten. Der Vorteil für werbetreibende Unternehmen ist, dass die Ranking-Faktoren in beiden Fällen zum großen Teil gleich sind. Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung für die Suchmaschine Yahoo greifen auch bei Bing und umgekehrt.

Aufgrund des großen Netzwerkes, das hinter der Suchmaschine Yahoo steht, entstehen für Unternehmen interessante Möglichkeiten für Werbung. Bezahlte Werbeanzeigen werden von Yahoo auf Websites und in Apps geschaltet, die entweder das Yahoo-Logo tragen oder anders gebrandet sind. Zum Netzwerk der Suchmaschine Yahoo gehört unter anderem das soziale Netzwerk Tumblr, dem vor allem Kreative und Blogger angehören. Möglich ist Werbung in Form von Display-Anzeigen und Text-Links. Zu den Display-Anzeigen zählen Bilder, Grafiken und Videos.

Wie andere Suchmaschinen auch, berücksichtigt Yahoo nach Möglichkeit das Alter, das Geschlecht und den Standort der User, um Ihnen möglichst individuelle Werbung anzeigen zu können. Der Vorteil für Werbetreibende besteht in geringen Streuverlusten. Denn je relevanter die angezeigte Werbung für den Nutzer ist, desto eher besucht er die jeweiligen Websites.

Suchmaschine Yahoo: interessant für international tätige Unternehmen

Wer als Betreiber einer Website seine Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung auf Yahoo konzentriert, erreicht zwar in Vergleich zu Google nur einen kleinen Teil der User, wird dafür aber auch nur mit wenig Mitbewerbern konfrontiert. Unternehmen, die neben Deutschland auch in anderen Ländern tätig sind, sollten die Suchmaschinenoptimierung für Yahoo nicht vernachlässigen, wenn sie mit ihrem Angebot auch in anderen Ländern gut ranken möchten.

Was Sie für die Suchmaschinenoptimierung bei Yahoo tun können, und wie Sie mit Ihren Werbeanzeigen bei Yahoo Ihre Zielgruppe nachhaltig erreichen, erklären wir Ihnen gerne. Wir bieten zum Beispiel eine Yahoo-Flatrate, mit der Sie zum Festpreis Werbeanzeigen bei Yahoo schalten können — mit Zufriedenheitsgarantie und immer auf der ersten Seite! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren

Sie mehr über SEO und SEA für die Suchmaschine Yahoo.

Die Suchmaschine MSN: Portal für Microsofts Bing-Suche

MSN steht für The Microsoft Network und ist ein Webportal von Microsoft, das verschiedene Informationsdienste bereitstellt. Das integrierte Suchfeld nutzt die hauseigene Suchmaschine Bing, um den Usern relevanten Content zur Verfügung zu stellen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz stellt MSN eine ganze Reihe an Diensten zur Verfügung, die Nutzer mit Informationen, Nachrichten und nützlichen Tools versorgen. Zu den Diensten zählen Neuigkeiten aus der Politik,

aus der Welt der Finanzen und der Mode, eine Wettervorhersage, verschiedene online Spiele, Sportnachrichten so wie Tipps und Tricks rund um Reisen und Freizeit. Nutzer können zudem über MSN auf den Cloud-Service OneDrive zugreifen und das Microsoft-Kartenmaterial Bing Maps nutzen. Einen weiteren Bereich stellt Microsoft Groove dar — ein Musikplayer und Onlineradio.

Die zahlreichen Dienste der Suchmaschine MSN haben zum Ziel, die User an das Portal zu binden und ihre Verweildauer auf der Website zu erhöhen. Davon können Sie als Werbetreibende profitieren, weil Sie auf der Website verschiedene Zielgruppen mit jeweils eigenen Inhalten ansprechen können.
Wie das in der Praxis gelingt, worauf es ankommt und für welche Branchen die Suchmaschinenwerbung über das Netzwerk MSN am besten geeignet sind, erfahren Sie von uns. Wir bieten Werbeanzeigen über das Netzwerk Bing ADS und betreuen und optimieren Ihre Kampagne langfristig. Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten!

Wenn Sie Ihre Website für die Suchmaschine MSN optimieren möchten, können Sie sich an denselben Rankingfaktoren orientieren, die für Bing gelten. Auch hierüber informieren wir Sie gerne und unterstützen Sie bei der langfristigen Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website. Wussten Sie schon? Viele Informationen zum Ranking Ihrer Seite und zum Suchmaschineneintrag bei Bing erhalten Sie über die Webmaster-Konsole des Anbieters. Dort können Sie beispielsweise prüfen, ob Ihre Website bereits indiziert wurde und dabei Probleme aufgetreten sind, die Sie beheben sollten.

Die Lycos Suchmaschine: klein aber fein

Lycos hat bis vor einigen Jahren eine wichtige Rolle auf dem Suchmaschinenmarkt gespielt. Unter dem Namen firmierte ein Internetportal, das eine Suchmaschine, ein Webverzeichnis, eine Online-Community und verschiedene Internetdienste vereinte. Das Unternehmen Lycos Europe, das den europäischen Markt betreute, wurde Ende des Jahres 2008 aufgelöst. Trotzdem existiert die Marke Lycos weiter und auch

die Suchmaschine wird von vielen Nutzern weiterhin verwendet. Die Marke betreibt mehr als 170 Seiten in 120 Sprachen, darunter viele Communities, Spieleseiten und Hosting-Angebote. Mit seinem Angebot sammelt Lycos weltweit zwischen 35 und 40 Milliarden Page-Impressions pro Monat. Zu den populärsten Websites von Lycos gehören das englischsprachige Gamesville.com, ein E-Mail-Dienst und Tripod, ein Angebot zum Erstellen eigener Websites per Drag & Drop. Außerdem können User über die Hauptseite der Lycos Suchmaschine Preise vergleichen, aktuelle Nachrichten aus verschiedenen Ressorts lesen und sich über die Lycos Life Produkte informieren.

Lycos: vielseitiges Angebot für User und Werbetreibende

Traffic können Sie über die Lycos Suchmaschine auf zwei Arten generieren. Zum einen ist es möglich, die Inhalte Ihrer Website für die Suchmaschine Lycos zu optimieren. Hierbei kommt es vor allem auf den Quellcode, die Struktur und natürlich den Inhalt in Form von Texten, Bildern und Videos an. Zum anderen stellt Lycos auf den Websites seines Netzwerks Flächen zur Verfügung, die von Ihnen für Bannerwerbung genutzt werden können. Auch ist es möglich, wie bei Google und Bing, Werbeanzeigen innerhalb der Suchergebnisse der Lycos Suchmaschine zu schalten.

Die Lycos Suchmaschine bietet ein attraktives Marktumfeld für Onlinemarketing. Wie Sie mit Suchmaschinenoptimierung und Bannerwerbung erfolgreiches Marketing bei Lycos betreiben, erfahren Sie von unseren Experten. Wir optimieren Ihre Inhalte unter Berücksichtigung der Rankingfaktoren von Lycos und gestalten Banner, die den Richtlinien des Unternehmens entsprechen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um mehr zu erfahren!

Postleitzahlen-Suchmaschine: interessante Nischenangebote

Eine Postleitzahlen-Suchmaschine dient dazu, die zu einem Ort passende Postleitzahl zu finden oder umgekehrt. Im Gegensatz zu den klassischen Suchmaschinen ist hier die Bandbreite an Informationen, die von der Suchmaschine zur Verfügung gestellt werden, sehr begrenzt. Allerdings gibt es auf
einigen der Websites zusätzliche Funktionen. Auf Postleitzahlenindex.de finden User zum Beispiel eine Karte, die alle Postleitzahlengebiete in Deutschland anzeigt, sowie eine Suchfunktion für Ortschaften. Zudem bieten viele Postleitzahlen-Suchmaschinen die Möglichkeit, auf ihren Websites Werbung zu betreiben.

Postleitzahlen-Suchmaschine großer Telefonbücher

Zwei der bekanntesten Postleitzahlen-Suchmaschinen bieten die Gelben Seiten und Das Örtliche. Die beiden Verzeichnisse, die es nicht nur online, sondern auch in einer Print-Version gibt, sind in Deutschland sehr populär. Die Gelben Seiten wurden im Jahr 2016 über die Website und als App rund 347 Millionen Mal genutzt. Die beiden Verzeichnisse stellen vor allem für regional tätige Unternehmen ein interessantes Umfeld für Werbung dar. Die Basis bildet der Standardeintrag, durch den der Nutzer alle wichtigen Informationen wie Adresse, Telefonnummer und URL der Webseite erhält. Zudem ist es möglich, Displaywerbung zu schalten. Bei der Displaywerbung werden farbige Banner neben den Suchergebnissen angezeigt. Klickt der User sie an, gelangt er zum jeweiligen Eintrag in den Gelben Seiten. Wenn Sie in diesem oder in einem anderen Verzeichnis Werbung mit einem Banner treiben möchten, übernehmen wir für Sie gern die Gestaltung und Einbindung. Wir beraten Sie zudem, welche Formen des Onlinemarketings am effektivsten für Sie sind.

Online-Telefonbüchern und ähnlichen Verzeichnissen kommen auch bei der Suchmaschinenoptimierung eine Bedeutung zu. Wenn Ihr Unternehmen dort eingetragen ist, führt in den meisten Fällen ein Link auf Ihre Website. Sofern die Programmierstruktur des jeweiligen Verzeichnisses vorsieht, dass Google und andere Suchmaschinen diesen Link beachten, können die Einträge sich positiv auf Ihr Ranking auswirken. Im Rahmen der Offpage-Optimierung ist es daher sinnvoll, Einträge in relevante Verzeichnisse vorzunehmen. Wenn Sie sich einen zuverlässigen Partner für die Offpage-Optimierung Ihrer Website wünschen, helfen wir Ihnen gerne. Profitieren Sie von unseren vielfältigen Leistungen, die zum Beispiel professionelles und nachhaltiges Linkbuilding und Social-Media-Marketing umfassen.

ONMA scout — Ihr Experte für Suchmaschinenmarketing (SEM)

Die Suchmaschine Google und ihre Mitbewerber Yahoo, Bing und MSN haben großen Einfluss auf die Sichtbarkeit von Websites. Mit einer guten Strategie, die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) einbezieht, sind Sie nachhaltig erfolgreich. Wir von ONMA scout unterstützen Sie auf vielfältige Weise mit professionellem Onlinemarketing.

Unsere Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung stellen den Mehrwert für den User in den Vordergrund und entsprechen damit den aktuellen Anforderungen von Google und Co. Wir übernehmen das Webdesign und die Programmierung, um alle technischen Anforderungen an SEO umzusetzen. Außerdem erstellen und aktualisieren wir SEO-Content, der Ihren Usern genau die Informationen bietet, die sie suchen. Im Bereich der Suchmaschinenwerbung erstellen wir Kampagnen für Google, Yahoo, Bing und MSN und betreuen diese langfristig. Von der Gestaltung der Banner über die fortlaufende Optimierung und Auswertung der Kampagnen bis zum Remarketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand — und das zum Festpreis! Wir bringen auch Sie auf die besten Plätze und steigern Ihre Sichtbarkeit in den Ergebnislisten der Suchmaschinen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von ONMA scout ein individuelles Angebot für ein Onlinemarketing-Komplettpaket erstellen!

Gehen auch Sie auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!