Der Suchmaschineneintrag Google

Suchmaschieneneintrag / Suchmaschieneneintrag Google

Suchmaschineneintrag Google - so wird Ihre Webseite bekannt

On- und Offpage-Suchmaschinenoptimierung ist die Basis, um Suchmaschinen Ihre Webseite schmackhaft zu machen. Effektive SEO-Maßnahmen sorgen dafür, dass der Internetauftritt im Ranking steigt und somit unter den ersten Einträgen in den Ergebnislisten auftaucht. Damit dies allerdings möglich ist, müssen die Suchmaschinen erst einmal Kenntnis von Ihrer Webpräsenz haben. Dies kann auf mehrfache Weise geschehen, aber auch Zeit in Anspruch nehmen. Da Zeit jedoch sprichwörtlich Geld ist, sind lange Wartezeiten ärgerlich: Je besser Ihre Seite gefunden wird, umso höher ist die Chance auf steigende Umsätze. Daher kümmert sich ONMA scout neben der Suchmaschinenoptimierung auch um das Marketing. Dazu zählt der Suchmaschineneintrag Google.

Warum ist der Suchmaschineneintrag Google so wichtig?

Google ist mit Abstand der Marktführer unter den Suchmaschinen: Im Jahr 2016 betrug der Anteil weltweit rund 90 Prozent. Auch in Deutschland zählt der Suchmaschinenriese zu den am meisten frequentierten Möglichkeiten der Websuche. Daneben nutzen laut einer Statistik der „Arbeitsgemeinschaft Online Forschung“ mehr als 90 Prozent der Nutzer im Internet Suchmaschinen, um Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zu finden. Damit Ihre Seite von möglichst vielen

Nutzern gefunden wird, ist ein Suchmaschineneintrag bei Google daher unumgänglich.

Die Webseite bekannt machen

Es gibt unzählige Webseiten, die täglich von Google auf ihre Inhalte, die Relevanz und eventuelle Aktualisierungen durchsucht werden. Das erfolgt über sogenannte Bots, die automatisch entsprechende Informationen sammeln. Anschließend werden diese gemäß den aktuellen Rankingkriterien ausgewertet – das Ergebnis entscheidet letztendlich über Platzierung. Zunächst muss Google also Kenntnis davon haben, dass Ihre Webseite überhaupt existiert. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Sehr effektiv, aber langwierig, ist der Weg über hochwertige Verlinkungen: Gut frequentierte und bewertete Seiten, die auf Ihren Internetauftritt verweisen, werden selbst regelmäßig gescannt. Über einen Link gelangt der Suchmaschinenbot auf diesem Weg zu Ihrer Seite und kann sie für einen weiteren Besuch vormerken.

Ebenfalls eine Option der Bekanntmachung ist die automatische Anmeldung Ihrer Webseite – im Internet gibt es zahlreiche Tools. Das ist allerdings nicht immer empfehlenswert: Es ist nicht gewährleistet, dass beim Suchmaschineneintrag Google alle wichtigen Informationen korrekt übermittelt werden: Die Software könnte veraltet sein. Auch versprechen solche Programme gelegentlich die Anmeldung in mehreren hundert Suchmaschinen und Verzeichnissen. Eine solche Vielzahl relevanter Suchmaschinen gibt es jedoch nicht und die Auswahl von Webkatalogen und Verzeichnissen erfolgt nicht themenbezogen. Das wird von Suchmaschinen nicht gerne gesehen. Eine solche breit gefächerte Anmeldung, womöglich gegen Entgelt, kann daher kaum effektiv sein.

Eine derartige Anmeldung bei Google hat unter Umständen zur Folge, dass Ihre Seite ignoriert wird.
Besser und sicherer ist die einmalige gezielte und korrekte Eintragung mit dem Service von ONMA scout. Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung und bereichert durch unsere Erfahrung wissen wir, worauf es bei der Bekanntmachung und dem Suchmaschineneintrag Google ankommt. Der Service zählt zu unseren grundlegenden Tätigkeiten im Rahmen eines erfolgreichen Onlinemarketing.

Suchmaschinenoptimierung und -eintrag im Detail

Die Suchmaschinenoptimierung ist komplex und berücksichtigt neben dem Layout und der Struktur Text- und Multimediainhalte sowie die Metadaten. Eine durchdachte Optimierung beginnt bereits bei der Programmierung Ihrer Seite. Hinsichtlich der Inhalte gilt es unter anderem, relevante Suchbegriffe für Besucher und Google gleichermaßen stimmig zu integrieren. Erst, wenn die Suchmaschinenoptimierung alle Kriterien erfüllt, ist auch der Suchmaschineneintrag Google sinnvoll: Andernfalls besteht das Risiko einer Abwertung.

Mit dem Eintrag erhält Google Kenntnis von Ihrem Internetauftritt – das ist ein schnellerer Weg, als die ausschließliche Bekanntmachung über Backlinks. Die Kenntnis der URL bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Webseite damit bereits in Suchergebnissen berücksichtigt wird. Je nach Auslastung kann auch das Scannen der Inhalte einige Zeit in Anspruch nehmen. Google bietet aber noch mehr Möglichkeiten, die ONMA scout effektiv für Sie zu nutzen weiß. Bieten Sie lokale Dienstleistungen oder Produkte an, optimieren wir Ihre Seite entsprechend und tragen sie bei Google Places ein. Bei einer ortsbezogenen Suche wird Ihr Unternehmen auf diese Weise schnell gefunden. Der Interessent erhält zugleich wichtige Hinweise zum Standort, den Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten. Auch die Erstellung und Einreichung einer Sitemap ist sinnvoll – so erfolgt mit dem Suchmaschineneintrag Google zugleich eine Information zu den Unterseiten.

Eine andere effektive Möglichkeit ist die Nutzung von Adwords. Über die gezielte Integration von Suchbegriffen erstellen wir eine Kampagne und melden Ihre Webseite für die Anzeigenschaltung bei Google an. Das hat den Vorteil, dass eine Listung unter den ersten Ergebnissen selbst dann erfolgt, wenn Ihre Seite noch nicht indiziert und ausgewertet ist. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass Ihr Unternehmen bei der Nutzung relevanter Suchbegriffe auf jeden Fall gefunden wird. Ein weiterer Vorteil liegt in der gezielten Steuerungsmöglichkeit der Einblendungen, der exakten Kostenkalkulation pro Klick und der Auswertungsmöglichkeiten zwecks Erfolgskontrolle und gegebenenfalls Optimierung.

Der kostenlose Suchmaschineneintrag Google

Der reine Suchmaschineneintrag Google ist grundsätzlich kostenfrei, weshalb es keinen Grund gibt, eine kostenpflichtige Dienstleistung dafür in Anspruch zu nehmen: Mit dem kostenlosen Service von ONMA scout melden Sie Ihre Webseite direkt bei Google an. Im Anschluss ist die URL dort bekannt und gespeichert, so dass sie durch einen Bot genauer in Augenschein genommen werden kann. Vorausgesetzt, Ihr Internetauftritt ist entsprechend optimiert, wird er nach dem Crawling auch in den Suchergebnisseiten auftauchen. Um den kostenlosen Suchmaschineneintrag Google zu nutzen, müssen Sie sich weder bei ONMA scout registrieren noch unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Webseite die Rankingkriterien erfüllt. Andernfalls wird die URL zwar von Google besucht und bewertet, eine Listung unter den ersten Ergebnissen ist jedoch kaum zu erwarten.

Hat Google Ihre Seite erst einmal aufgenommen, erfahren Sie über die Google Webmaster Tools interessante Details, die Ihnen bei der Verbesserung des Rankings helfen. Sind Sie unsicher oder gibt es Optimierungsbedarf, steht Ihnen ONMA scout selbstverständlich mit allen Dienstleistungen zu Suchmaschinenoptimierung und -marketing zur Verfügung. Dazu zählt auch eine aussagekräftige SEO- und Rankinganalyse. Anhand dieser lässt sich der Erfolg Ihrer Webseite auswerten. Die Daten liefern wiederum die Basis für weitere Suchmaschineneinträge bei Google zwecks Marketing.

Melden Sie Ihre Webseite direkt bei Google an

Selbst, wenn Sie sorgfältiges Linkbuilding betreiben und in Sozialen Netzwerken aktiv sind, kann es wie bereits erwähnt einige Zeit dauern, bis der Suchmaschinenriese Ihre Webseite besucht und indiziert. Indem Sie die URL manuell anmelden, sorgen Sie dafür, dass die Adresse umgehend registriert ist. Geben Sie einfach die relevanten Daten ein: Mit dem Suchmaschineneintrag Google von ONMA scout erhält der Marktführer also ganz ohne Ihr weiteres Zutun Kenntnis von Ihrem Internetauftritt: Ihre Anmeldung ist ein effektiver Schritt zur Nutzung des wichtigsten Kanals hinsichtlich Bekanntmachung und Auffindbarkeit.

Anschließend ist etwas Geduld gefragt, denn wann Ihre Webseite indiziert wird, können Sie nicht beeinflussen. Sehen Sie von einer weiteren Anmeldung bei Google ab – dies könnte sich eher kontraproduktiv auswirken, statt den Vorgang zu beschleunigen. Möchten Sie schnellere Ergebnisse, sprechen Sie uns gerne an. Nach einer Analyse Ihres Internetauftritts hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung besprechen wir die effektiven Möglichkeiten der Google-Listung und weiterer erfolgreicher Marketingmaßnahmen mit Ihnen.

ONMA scout wünscht Ihnen mit dem Suchmaschineneintrag Google gute Auffindbarkeit!

Gehen auch Sie auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!