SEO Tipps

SEO Berater Experte / SEO Tipps

SEO Tipps für bessere Rankings in den Suchmaschinen

Die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen, allen voran natürlich beim Branchenprimus Google, korreliert in direkter Form mit dem Traffic einer Webseite. Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es deshalb immer, eine Webseite zu ausgewählten Suchbegriffen (Keywörtern) möglichst weit vorn zu platzieren – idealerweise direkt auf dem ersten Platz oder zumindest in der Top 4! Damit das gelingt, werden verschiedene SEO Tipps sowohl OnPage auf der Webseite selber als auch OffPage, abseits der Seite, angewandt. Mit den richtigen Kniffen aus der Hand des Fachmanns, erhalten Ihre Webseite eine prominente Platzierung und profitieren von qualitativ hochwertigem Traffic.

SEO Tipps: Mit Bedacht umgesetzt, für ein natürliches Wachstum

Einer der grundlegenden SEO Tipps beinhaltet die sogenannte „natürliche Optimierung“. Im Zuge dessen soll eine Webseite für die Suchmaschinen optimiert werden, ohne aber diese Optimierung unnatürlich aussehen zu lassen. Wer zu schnell, eifrig und planlos optimiert, riskiert eine Abstrafung seitens Google, was dann entweder eine Verschlechterung des Rankings oder sogar einen (temporären) Ausschluss aus der Suchmaschine zur Folge hat. ONMA Scout achtet deshalb immer auf eine natürlich wirkende Optimierung, mit deren Hilfe eine Webseite kontinuierlich gestärkt wird.

Durch dieses bedachte und zielführende Vorgehen verbessert sich eine Webseite nicht nur zu zahlreichen Suchbegriffen in ihren Rankings, sie kann diese Stärke und die damit verbundenen Positionen langfristig konservieren.

Wichtig ist bei der Suchmaschinenoptimierung weiterhin, dass die Optimierung selber zielführend anhand des thematischen Angebots einer Webseite erfolgt. Dafür werden im Vorfeld bestimmte Suchbegriffe ausgewählt, welche später Bestandteil der Optimierung sind. Die Suchbegriffe, im Englischen als „Keywords“ bezeichnet, stehen immer in einem direktem Zusammenhang zu den Inhalten einer Webseite. So wird wiederum sichergestellt, dass die Webseite tatsächlich zu relevanten Begriffen gut positioniert ist. Im Umkehrschluss erhält diese dadurch relevanten Traffic: nämlich Menschen, die bereits aktiv nach solchen Suchbegriffen bei Google und Co recherchiert haben und somit schon vorab ein Grundinteresse aufweisen. Dieses Grundinteresse kann dann durch die optimierte Webseite befriedigt werden – so erhalten Sie als Kunde von ONMA Scout nicht nur verbesserte Positionen, SEO Tipps und eine gesteigerte Sichtbarkeit, sondern zugleich wirklich relevanten Traffic, was die Konvertierungen auf der Seite selber steigert. Indem bekannte und weniger bekannte SEO Tipps in die Optimierungsstrategie einfließen, können auch Sie sich eine prominentere Position bei Ihren (angehenden) Kunden und dem Markt als Ganzem verschaffen.

Die Keyword-Auswahl ist bereits eine der wichtigen Disziplinen innerhalb der
Suchmaschinenoptimierung und daher zugleich einer der unverzichtbaren SEO Tipps in diesem Artikel. Nicht nur müssen die Keywörter thematisch absolut treffend zur Webseite erwählt werden, zugleich gilt es abzuwägen, welche dieser Suchbegriffe Vorrang vor anderen haben und welche Kompromisse hinsichtlich der Nachfrage und des Wettbewerbs eingegangen werden. Dank umfassender Recherchen kann ONMA Scout Sie gezielt darüber beraten, welche Suchbegriffe besonders stark nachgefragt werden und wo die Konkurrenz bereits besonders gut aufgestellt ist. Nicht immer ist es empfehlenswert, lediglich die Keywörter mit einer sehr großen Nachfrage zu erwählen, denn der Wettbewerb ist hier meist ausgesprochen stark. Mehrere „kleinere“, also weniger nachgefragte Keywörter, können ebenfalls zu einer deutlichen Steigerung des Traffics führen, während sich die Optimierung einfacher gestaltet und Ergebnisse schneller sichtbar werden, da dieser Suchbegriff von direkten Wettbewerbern nicht so stark umkämpft ist. Derartige SEO Tipps sind es schließlich, die den Ausschlag zwischen einer erfolgreichen und weniger erfolgreichen Optimierung geben.

SEO Tipps und Tricks: ONMA Scout nutzt geballtes Fachwissen, um Ihre Sichtbarkeit zu steigern!

Die Suchmaschinenoptimierung wird in zwei Teilbereiche untergliedert: einerseits die
OnPage-Optimierung und andererseits die OffPage-Optimierung. Das erfahrene und kompetente Team von ONMA Scout kennt sich in beiden Bereichen bestens aus und nutzt selbst weniger bekannte SEO Tipps und Tricks, um Ihre Sichtbarkeit kurz-, mittel- und langfristig zu steigern. Die OnPage-Optimierung umfasst alle Instrumente und Maßnahmen, die direkt auf der zu optimierenden Webseite durchgeführt werden. Wir passen diese also technisch, inhaltlich und optisch an, damit Sie von Suchmaschinen wie Google als hochwertig und wirklich wertvoll wahrgenommen wird. Diese OnPage-Optimierung hat zudem sekundär zur Folge, dass die Webseite auch von den Besuchern noch besser aufgenommen wird.

Wichtig ist im Zuge der OnPage-Optimierung, dass die Webseite über ein modernes, technisches Grundgerüst verfügt. Dadurch werden unter anderem Ladezeiten reduziert, weiterhin wird eine Plattform so für Nutzer an mobilen Endgeräten einen Besuch wert. Das Design hat direkten Einfluss auf die Usability einer Webseite und soll den Nutzer schon vom ersten Blick an binden – Statistiken belegen, dass der gewöhnliche Besucher innerhalb von nur drei Sekunden entscheidet, ob er eine Webseite und deren Inhalte näher erkundet oder sie wieder verlässt. Das Design spielt in dieser kurzen Zeit folglich eine wichtige Rolle – „Liebe auf den ersten Blick“ zwischen Ihren Besuchern und der Webseite quasi: das ist unser Ziel. Zuletzt werden die Inhalte so angepasst, dass sie einerseits hochwertig sind und damit andererseits einen echten Mehrwert liefern. Dafür nutzen wir von ONMA Scout durchdachte Texte mit entsprechender Keywort-Optimierung, aussagekräftige Bilder und andere Media-Dateien, die einen Besuch der Webseite für den Nutzer zu einem wirklich gehaltvollen Erlebnis machen.

SEO Tipps und Tricks existieren natürlich weiterhin noch für die OffPage-Optimierung. Dieser Bereich beinhaltet alle Maßnahmen, die abseits der zu optimierenden Webseite geschehen, aber einen direkten Einfluss auf diese nehmen. Das sind beispielsweise Linkbuilding oder die Integration
wichtiger Social-Kanäle. Linkbuilding ist mit Sicherheit die effizienteste und zugleich wertvollste Maßnahme aus dem OffPage-Marketing. Links werden „in den Augen“ der Suchmaschinen so gedeutet, dass diese jeweils eine Empfehlung von einem Webmaster zu einem anderen Webmaster darstellen. Wer viele dieser Empfehlungen besitzt, steigert damit automatisch seine Relevanz. Weitere Faktoren spielen
dabei natürlich noch ein, so einerseits wie hochwertig die empfehlende Webseite selber ist oder in welcher thematischen Relevanz sie zur optimierenden Webseite steht. Die Platzierung des Links auf der linkgebenden Seite ist eine weitere Variable. Als erfahrene und vielseitig aufgestellte SEOs achten wir von ONMA Scout darauf, dass die Backlinks für Ihre Seite thematisch passen und aus hochwertigen, seriösen Quellen stammen. Ein komplexes, durchdachtes und facettenreiches Linkgerüst stärkt Ihre Seite und macht sie fit für echte Top-Positionen.

Die perfekte Symphonie aus OnPage- und OffPage-Optimierung erlaubt es Ihrer Webseite neue Höchstleistungen im Netz zu erreichen. Sowohl abseits als auch auf der Webseite selber achten wir von ONMA Scout stets auf einen thematisch relevanten Bezug, um gezielt „digitale Stärke“ zu einzelnen Keywörtern zu leiten und die damit korrelierenden Positionen zu verbessern. Speziell die OnPage-Optimierung sollte zudem nicht „nur“ als eine Maßnahme der Suchmaschinenoptimierung oder als Bestandteil der SEO Tipps und Tricks erachtet werden. Sie hat weiterhin zur Folge, dass sich eine Webseite maßgeblich in ihrer inhaltlichen, optischen und technischen Qualität verbessert, was natürlich auch bei Ihren Interessenten, Kunden und Partnern gut ankommt. Vor allem die eingebundenen, relevanten Texte mit echtem Mehrwert sind es, die Ihre Webseite positiv von anderen Wettbewerbern im Marktumfeld abheben und Ihnen damit ein weiteres Alleinstellungsmerkmal verleihen.

SEO Tipps

SEO Tricks: Gewusst wie, ist halb optimiert

SEO Tricks sind die kleinen und großen Kniffe, die den Unterschied zwischen einer schlechten, anständigen und wirklich herausragenden Optimierung ausmachen. Als langjähriger Dienstleister ist das Team von ONMA Scout bestens mit zeitlosen und aktuellen SEO Tricks vertraut. Wir bedienen uns sowohl den gängigen SEO Tricks der Experten, lassen aber auch eigene Erfahrungen und Analysen einfließen, um weniger bekannte SEO Tricks zu nutzen, die Ihnen dann eine Nasenlänge Vorsprung vor der Konkurrenz bescheren. Im Zuge dessen beobachten und analysieren wir zudem aktuelle Trends und generelle Veränderungen im Algorithmus von Google. Der Suchmaschinenprimus hat sich seit jeher einen Namen gemacht, indem er den eigenen Algorithmus immer wieder verändert und neu ausrichtet, um den Nutzern noch bessere Ergebnisse zu ihrer Suchanfrage zu liefern. Updates wie „Panda“, „Pinguin“ oder „Kolibri“ fließen ebenso in unsere SEO-Strategie ein, wie auch ganzheitliche Veränderungen am Algorithmus. Das garantiert Ihnen, dass Ihr SEO immer auf dem neuesten Stand ist und die Seite damit tatsächlich eine prominente Stellung in den Suchergebnissen erhält.

Die wirkungsvollen SEO Tricks widmen sich häufig dem Content einer Webseite. Dieser wird durch Keywörter so gespickt, dass er eine klare thematische Relevanz zu den Inhalten der Seite erhält. Weiterhin können solche Keywörter in verschiedenen Meta-Angaben einer Webseite oder beispielsweise in den Überschriften platziert werden. Wir von ONMA Scout achten bei der Platzierung der Suchbegriffe darauf, dass diese natürlich im Text erscheinen, alle wichtigen Bereiche abdecken und damit dem Besucher einen thematischen Leitfaden offerieren, zugleich aber für Google und Co eine Ausrichtung vorgeben. Dafür werden mitunter weitere Unterseiten und Landing-Pages für spezielle Keywörter erstellt, um diesen Traffic ebenso aus den Suchmaschinen „abfangen“ zu können. Gern beraten wir Sie im persönlichen Gespräch detailliert darüber, wie solche Tricks und Kniffe Ihren Erfolg im Netz steigern können, welche Ergebnisse nach der Optimierung zu erwarten sind und wie der aktuelle IST-Zustand Ihrer Webseite und deren Optimierung aussieht. Unser Ziel ist es, unseren geschätzten Kunden klar und deutlich aufzuzeigen, welchen Unterschied eine professionelle Suchmaschinenoptimierung aus der Hand des ONMA Scout Teams ausmachen kann!

SEO Tipps 2015 und für folgende Jahre: Immer am Zahn der Zeit!

Die Strategie zur Suchmaschinenoptimierung sollte immer langfristig und kontinuierlich ausgelegt sein, denn so wird einerseits eine natürlich wirkende Optimierung gewährleistet, während andererseits auf aktuelle Veränderungen und neue Tipps und Tricks eingegangen werden kann. SEO Tipps 2015 konsequent einzuhalten, ist auch aufgrund der damaligen großen Updates am Algorithmus nach wie vor ausgesprochen wichtig. Zudem muss natürlich auf die jeweils jahresaktuellen Veränderungen spezifischer reagiert werden. So bleibt eine Webseite sprichwörtlich am „Zahn der Zeit“ und kann sogar bereits erreichte Positionen über einen längeren Zeitraum festigen. Zu den elementaren SEO Tipps 2015 zählt unter anderem die gezielte Optimierung der einzelnen Meta-Tags sowie eine Anpassung der Backlink-Struktur. Während vor zehn Jahren noch die schiere Quantität dieser im Fokus stand, ist längst die Qualität der Links in das Zentrum der Aufmerksamkeit

gerückt. Darauf müssen Webmaster zeitnah reagieren, um Rankingverluste zu verhindern und zugleich das Potential für Verbesserungen der eigenen Sichtbarkeit auszuschöpfen. ONMA Scout nutzt SEO Tipps 2015 und wichtige Tricks der nachfolgenden Jahre. Nur so können wir unseren Kunden die bestmögliche Qualität bei der Suchmaschinenoptimierung gewährleisten.

Im Zuge der SEO Tipps 2015 werden zudem nicht nur die Text-Inhalte einer Seite optimiert, sondern auch weitere Multimedia-Inhalte, welche eine Seite optisch und inhaltlich auflockern. Schon der Dateiname und die Alt-Beschreibung eines Bildes kann weitere thematische Relevanz erzielen und damit zu besseren Positionierungen führen. SEO Tipps beinhalten des Weiteren immer das Nutzerverhalten auf einer Webseite. Dafür analysiert Ihr Fachteam von ONMA Scout unter anderem Statistiken zu den Absprungraten auf einer Seite, der Verweildauer der Besucher oder wie viele Unterseiten diese durchschnittlich pro Besuch anklicken. All diese Werte lassen nicht nur direkte Rückschlüsse auf

die Qualität der Seite zu, sondern werden von Google und Co ebenfalls betrachtet und zur Bewertung einer Seite zu Rate gezogen. Durch eine homogene und durchdachte Optimierung, vor allem mit Hinblick auf die OnPage-Maßnahmen, können Sie derartige Werte ebenfalls positiv beeinflussen und den Besuchern damit eine bessere Userexperience auf der Seite liefern.

Sie möchten Ihre Sichtbarkeit im Netz steigern, durch ausgewählte Suchbegriffe relevanten Traffic erhalten, der bereits ein Grundinteresse vorweist? ONMA Scout hilft Ihnen mit ausgeklügelten SEO Strategien, die Ihnen eine Nasenlänge Vorsprung vor der Konkurrenz verschaffen, helfen neue Märkte zu durchdringen oder sich bereits angeeignete Anteile in etablierten Märkten langfristig zu

sichern. Gern zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch näher auf, welche SEO Tipps wir uns dafür im Detail zu Nutze machen und welchen Effekt diese auf Ihre Sichtbarkeit im Netz und die Qualität der Webseite nehmen können. Für mehr Besucher, gesteigerte Umsätze und vergrößerte Marktanteile ist die Suchmaschinenoptimierung längst zu einem unverzichtbaren Instrument im Web geworden. Als fester Bestandteil eines vielseitigen Marketing-Mixes schöpfen Sie das Potential

Ihrer Webseite so in vollem Ausmaß aus. Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt zum Team von ONMA Scout auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gehen auch Sie auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!