SEO Handbuch

SEO Berater & Experte / SEO Handbuch

SEO Handbuch | Ein kleiner Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung von A bis Z

Die SEO ist ein breit gefächertes Spektrum an Maßnahmen und präsentiert sich mit komplexen Inhalten von A wie AdWords bis Z wie: Zufall ausschließen. In unserem SEO Handbuch möchten wir Ihnen die wichtigsten Tricks und Tipps präsentieren, zielführende Maßnahmen vorstellen und Ihnen zeigen, wie viele Aufgaben zur Optimierung Ihrer Website zu erledigen sind. Das Ziel der SEO ist es, Ihr Ranking bei Google und Co. zu steigern und Sie auf die erste Seite, also unter die Top 10 zu bringen. Ihre Mitbewerber bleiben hinter Ihnen zurück, wenn Sie alles richtig machen und die Tipps aus dem SEO Handbuch befolgen. Anfänger und Website Betreiber ohne SEO Erfahrung sollten unser SEO Handbuch als Hinweis sehen, wie wichtig die Optimierung von Experten ist und warum Sie in der SEO keine Experimente machen und Ihre Position in Suchmaschinen gefährden sollten.

Die Grundpfeiler der Suchmaschinenoptimierung

Der richtige Domainname: Nur wenn Sie einen einprägsamen und alleinstellenden Namen für Ihre Domain wählen, sind Sie in Suchmaschinen sichtbar und werden vor Ihrer Konkurrenz gelistet. Tipp: Verzichten Sie auf lange, fremdsprachige oder durch Unterstriche getrennte Domainnamen.

Das Hosting: Die Auswahl des Hosters ist entscheidend für Ihren Erfolg und für mögliche Maßnahmen, Ihre Website zu optimieren und durch SEO Erfolg zu erzielen. Ein guter Hoster mit einem maßgeschneiderten Paket für Sie kann günstig sein und sich bei der richtigen Auswahl positiv auf Ihre SEO auswirken.

Das Webdesign: Modernes responstives Design in einer guten und übersichtlichen Struktur bildet die Grundlage Ihrer Website. Der beste Content bleibt wirkungslos, wenn sich Ihre Website zu langsam öffnet oder wenig ansprechend auf Ihre Zielgruppe wirkt. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance, wodurch Ihr Webdesign als virtuelle Schaufenster erfolgsorientiert gewählt werden muss.

Bilder und Videos: Bildlicher Content spielt eine wichtigere Rolle denn je. Doch auch Bilder und Videos müssen suchmaschinenoptimiert und auf geringe Ladezeiten reduziert werden. Wichtig: Die Komprimierung darf keinesfalls zulasten der Qualität erfolgen. Tipp: Optimieren Sie Ihre Bilder für die Google Bildersuche und erhöhen damit Ihre Sichtbarkeit.

Content: Content ist King! Hochwertige Inhalte in zielgruppenrelevanter Sprache und Struktur untermauert Ihren Erfolg. In unserem SEO Handbuch möchten wir den Content gerne auf Platz 1 positionieren, doch haben wir uns entschieden, die Website von der Planung bis zur Realisierung und Optimierung von vorne nach hinten aufzurollen.

Verlinkungen: Sie benötigen interne und externe Links sowie Backlinks. Dabei spielt die user- und suchmaschinenfreundliche Einbindung eine gleichwichtige Rolle wie der Inhalt der Seiten, zu denen Sie verlinken. Der Linktext muss aussagekräftig sein und sollte keinesfalls von Worten wie „hier“ oder „bei uns“ auf einen weiterführenden Artikel leiten.

Keywords: Die richtigen Keywords stehen im SEO Handbuch auf der gleichen Stufe wie der hochwertige Content. Wählen Sie Keywords mit Bedacht aus und gehen vorab auf Konkurrenz- und Zielgruppenforschung. Nur die wichtigsten Keywords Ihrer Branche werden von Google anerkannt und bringen Sie in die gewünschte Ranking Position auf der ersten Seite der Suchmaschinen.

OnPage SEO: Hierzu zählen alle Maßnahmen in den Bereichen Technik und Content. Die OnPage Optimierung ist die Hauptaufgabe in der SEO und somit ein wichtiger Bestandteil in unserem SEO Handbuch.

OffPage SEO: In diese Rubrik fallen alle externen Maßnahmen, beispielsweise Backlinks und Co., die Sie zum Zweck der Bekanntheitssteigerung in der SEO vornehmen.

Reporting und Analysen: Nur wenn Sie Ihren Bedarf kennen und eine Übersicht zur aktuellen Performance haben, können Sie eine präzise Optimierung der Website vornehmen. Die Analysen vor der SEO und das Reporting des Erfolgs ermöglichen Handlungen in Echtzeit und schließen aus, dass die SEO Maßnahmen nicht zu Ihrer Website und Ihrer Zielsetzung passen.

Tools: Im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung stoßen Sie vielfach auf den Begriff Tools. Daher gehen wir im SEO Handbuch kurz auf die wichtigen kleinen Werkzeuge ein. Unter Tools versteht man in der SEO Werkzeuge und Hilfsmittel, die für Analysen, SEO Checks und die Realisierung der Optimierungsstrategien Verwendung finden.

Das SEO Handbuch – kein Buch mit 7 Siegeln

Im Gegensatz zur Suchmaschinenoptimierung selbst stellt unser SEO Handbuch kein Buch mit 7 Siegeln dar. Da die vollständige Liste aller Maßnahmen den Rahmen sprengen und die Verständlichkeit einschränken würde, haben wir uns im SEO Handbuch auf die Grundlagen und wichtigsten Aspekte berufen. Das SEO Handbuch soll Ihnen als Leitfaden dienen und Ihnen zeigen, wie komplex die Suchmaschinenoptimierung ist und wie vorteilhaft es sein kann, wenn Sie sich für Profis entscheiden und durch Experten ans Ziel Ihrer Vorstellungen gelangen. Onma Scout ist Ihr Ansprechpartner, der Sie zur SEO berät und alle erwähnten sowie viele weitere Strategien zur Optimierung Ihrer Website vornimmt und Ihnen faire Konditionen für maßgeschneiderte Leistungen präsentiert.

Kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Ihre SEO von Experten vornehmen lassen möchten. Wir bringen Sie in renommierten Suchmaschinen in die Top 10 und sorgen dafür, dass Sie diese Position behalten und vor Ihren Mitbewerbern von der Zielgruppe gefunden werden.

Viele technische Faktoren werden direkt mit überprüft

Zusätzlich vollzieht der SEO Test Online noch diverse Tests, die sich den Verlinkungen und speziell den genutzten Anchor-Texten sowie Link-Zielen widmen. Das ist ebenfalls wichtig, denn Links transportieren immer „Stärke“ von einer Seite zu einer jeweils anderen Unterseite. Wer auf optimierte Anchor-Texte und generell funktionierende Links achtet, stellt sicher, dass diese „Stärke“ sauber von A nach B transportiert wird. Für den menschlichen Besucher der Webseite ist das ebenfalls wichtig, schließlich möchte man als Betreiber der Webseite nie, dass ein Link eventuell ins Leere läuft oder beim Nutzer einen Fehler hervorruft.

Speziell W3C-Fehler und W3C-Warnungen werden bei einem SEO Test ebenfalls häufig überprüft. Die technisch saubere, absolut funktionierende Umsetzung der Webseite ist wichtig, denn Makel werden seitens Google knallhart abgestraft. Betreiber einer Webseite sollten also nicht nur darauf achten, dass alle Inhalte hochwertig sind, sondern die Technik und angeschlossenen Server ebenfalls zu überzeugen wissen. Ist das nicht der Fall, könnte Google das als negativen Punkt werten, was wiederum zu einem Verlust der guten Positionen führen könnte. Gern zeigt Ihnen das Team von ONMA Scout noch einmal im persönlichen Gespräch und bei einer umfassenden, manuell durchgeführten Analyse auf, worauf es bei einer erstklassig optimierten Webseite wirklich ankommt! Nehmen Sie dafür einfach unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Gehen auch Sie auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!