SEO 301 redirect Htaccess

SEO Berater & Experte / SEO 301 redirect Htaccess

Was ist eigentlich … SEO Redirect und welche Bedeutung hat es?

Stichwort: Domainumzug. Nun stehen Sie vor der Frage, wie Sie Ihre Kunden am besten über den Umzug informieren und verhindern, dass Ihre Website durch den Domainumzug von Traffic Einbußen und einem Rankingverlust bei Google und Co. beeinträchtigt wird. Hier gibt es eine äußert wichtige und einfache Maßnahme, die Sie nicht nur umsetzen können, sondern zwingend umsetzen müssen: SEO Redirect.

Ehe wir Ihnen die Bedeutung und Prägnanz von SEO Redirect erläutern, möchten wir Sie über die Einschränkungen eines Domaineinzugs und dessen Auswirkung auf Ihre Performance und Sichtbarkeit im Web informieren. Die neue Domain passt besser zu Ihrem Inhalt und ist in der Gesamtheit viel vorteilhafter für Ihr Unternehmen. Doch alles nützt nichts, wenn Sie von Ihren Kunden nicht mehr gefunden werden. Ein Domainumzug bringt eine neue URL mit sich und schränkt die Auffindbarkeit ein. Wenn Sie mit der alten Domain bei Google top gerankt waren, geht diese Position nicht automatisch auf die neue Domain über. Vielmehr lässt der Besucherstrom und damit Ihre Freude über die besser zum publizierten Inhalt passende Domain nach. Das gilt nicht nur bei einem vollständigen Domainumzug, sondern auch beim Umzug oder einer aus anderen Gründen vorgenommenen URL Änderung einer Unterseite. Wollen Sie Ihre Besucher mitnehmen und keine Erfolgs- und Umsatzeinbußen gegen die gewünschte Domainänderung abwägen, haben wir einen hilfreichen und effektiven Tipp für Sie: SEO Redirect. Hierbei handelt es ich um eine 301-Weiterleitung, über die Ihre Besucher trotz vorübergehender annähernder Unsichtbarkeit bei Google zu Ihnen finden und keinerlei Einschränkung durch die Veränderung der URL erkennen. Wichtig ist, dass Sie den 301 SEO Redirect direkt nach dem Umzug einrichten und nicht erst abwarten, ob es eine spürbare Veränderung in der Performance gibt oder ob Ihre Website trotz neuer URL bei Google top positioniert bleibt.

Aus Erfahrung können wir Ihnen sagen, dass es ohne 301 SEO Redirect nicht funktioniert und Umsatzeinbußen so sicher wie das Amen in der Kirche sind. Die Einrichtung einer Weiterleitung – SEO Redirect – ist nicht schwer und für Ihre Auffindbarkeit im Web notwendig. Kontaktieren Sie uns,
wenn Sie ein SEO Redirect benötigen und mit Ihrer Domain umziehen. ONMA scout nimmt diese wichtige Optimierung der Website mit wenigen Handgriffen vor und gewährleistet Ihnen Sichtbarkeit, die von keinerlei Einschränkung geblockt wird und Erfolgseinbußen vermeiden lässt!

Warum und Wie? Kernfragen zum SEO Redirect

Über das Warum wissen Sie anhand des oben aufgeführten Beispiels Bescheid und nun stehen Sie vor der Frage, wie Sie das mit dem SEO Redirect realisieren und von der Theorie in die Praxis umsetzen sollen. Ein Redirect (moved permanently) ist eine serverseitige Permanent-Weiterleitung einer unter einer neuen URL präsentierten Website, die vorab unter einer anderen Domain erreichbar war. Durch den SEO Redirect wird Google darüber informiert, das der von Ihrer Zielgruppe abgerufene Inhalt dauerhaft unter einer neuen URL auffindbar ist. Die Weiterleitung bietet sich an, wenn Sie mit der gesamten Domain umziehen oder einzelne Inhalte unter einer neuen, von der bisherigen URL abweichenden URL veröffentlichen. Stichwort: Duplikate Content. Ohne die 301-Weiterleitung könnte die Veröffentlichung von Inhalten nach einem Domainumzug zur Abstrafung von Google führen. Denn Ihr Inhalt existiert bereits und ist bei Google indiziert. Das heißt: Durch den Umzug erzeugen Sie Duplikate Content und das schätzt der Suchmaschinenriese gar nicht. Ein gutes Beispiel sind Domains, die sowohl mit vorangestelltem www. und ohne www. erreichbar sind. Hier würde es automatisch zu Duplikate Content kommen, wenn Sie auf ein SEO Redirect verzichten und die Weiterleitung ausschließen.

Fakt ist: die SEO Redirect Weiterleitung bietet Google die Chance, beim nächsten Crawl den permanenten Umzug auf eine neue Domain zu erkennen. Obendrein vermeiden Sie doppelten Content, der immer zu Einbußen Ihrer Sichtbarkeit führt und die erfolgte Indexierung bei Google revidiert. Da nur eine präzise funktionierende und perfekt gesetzte 301 Weiterleitung wirklich einen Mehrwert schafft und sich an den Co-Ethics von Google sowie den Regularien der Suchmaschinenoptimierung orientiert, sollten Sie eine professionelle Dienstleistung für Ihr SEO Redirect beauftragen. ONMA scout leitet Ihre URL weiter und leistet damit einen wichtigen Beitrag für Ihre uneingeschränkte und positive Sichtbarkeit – trotz Domainumzug und veränderter URL!

301 Weiterleitung: Funktional und praktikabel

Sowohl Google wie Ihre Besucher müssen die Weiterleitung erkennen und ohne Umschweife auf Ihre neue URL geleitet werden. Kleinste Fehler in der Programmierung und Umsetzung der 301 Weiterleitung können zum totalen Chaos und dem völligen Sichtbarkeitsverlust der Website führen. ONMA scout ist Spezialist im SEO Redirect und nimmt die Optimierung mit Know-how und Expertise vor. Sie vertrauen mit uns auf eine Profi-Dienstleistung, durch die Sie sich auf Funktionalität und eine praktikable Umsetzung Ihrer URL Weiterleitung verlassen können. Experimentieren Sie nicht, sondern beauftragen gleich einen Experten, wenn ein Domainumzug geplant und der Zeitpunkt für ein SEO Redirect gekommen ist. Sie vermeiden Duplikate Content und eine bei Google unsichtbare Seite, in dem Sie der 301 Weiterleitung Beachtung schenken und die Maßnahmen für die erfolgreiche Weiterleitung professionell vornehmen lassen.

Gehen auch Sie auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!